Neuigkeiten Detailansicht

LA-Kids im Goldfieber!!!

von (Kommentare: 0)

UBS Kids Cup Team Langenthal – 04.03.2019

Ein grosser Tag für die Oensinger LA-Riege. Nach intensivster Vorbereitung ging es am Sonntag mit vier Teams nach Langenthal zur Vorausscheidung im UBS Kids Cup Team. Am Morgen startete unser U14 Team, was eine deutliche Steigerung zeigte gegenüber den Vorkämpfen. Aufgrund des hohen Niveaus an diesem Tag reichte es am Ende leider nur für Platz 11. Unsere Leihgabe Semere Weldu erreichte mit den U16 Kids von Kestenholz den 4. Platz und verpasste das Podest damit nur knapp. Der Nachmittag stand dann ganz im Zeichen unserer U10 und U12 Teams. Die U12er zeigten eine sehr konstante Leistung und belegten bei allen vier Disziplinen einen hervorragenden 6. Platz. Viel fehlte nicht für das Podest. Von den zwei U10 Teams war eines unsere neu gegründete U8 Riege, die bis auf einen heute ihren ersten Wettkampf hatte. Trotz des riesigen Altersunterschiedes von bis zu 4 Jahren zeigten sie eine gute Leistung und konnten viel lernen für die nächste Saison. Unser U10 Team um Alexander, Alina, Nina, Sara, Tim und Yanick begeisterte alle, auch die Konkurrenzvereine - nach zwei gewonnen Disziplinen waren sie mit einem guten Vorsprung auf Goldkurs. Nach dem Biathlon war eine Medaille kaum noch zu nehmen, 8 Plätze hätte man verlieren müssen im Finale. Beim Crosslauf ging es dann um alles - nach der ersten Runde waren wir auf dem 9. Platz. Dann begann die Aufholjagd und in den nächsten 10 Runden wurde Platz um Platz zurückgekämpft. Die Finalrunde wurde als 5. begonnen und unter tosenden Anfeuerungsrufen wurden noch zwei Plätze gut gemacht. Mit dem 3. Platz war uns die Goldmedaille nicht mehr zu nehmen und grosser Jubel brach aus. Jetzt heisst es kurz verschnaufen. Nächsten Sonntag kämpfen die 12 besten Teams der Region in Burgdorf um die 2 Startplätze für das Schweizer Finale. Mit dieser Leistung ist alles möglich und wir freuen uns riesig!!!

Voller Stolz grüssen Sandra, Patric, Pamela, Pädu und Thomas

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.